SPD Baden-Württemberg will die Amateurmusik stärker fördern

Die SPD will die Förderung der Amateurmusik in Baden-Württemberg deutlich erhöhen und an die Förderung der Sportvereine anpassen. Dies hatte der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Claus Schmiedel dem Landesmusikverband Baden-Württemberg (LMV) bei der Beantwortung von deren Wahlprüfsteinen auch bereits eindeutig mitgeteilt.

Am Mittwoch, dem 16. März 2016, findet um 19:00 Uhr unsere diesjährige Jahreshauptversammlung in der Waldenserschänke in Palmbach, Waldbronner Str. 12, statt

Dazu sind alle Mitglieder und Interessierte sehr herzlich eingeladen. 

Einladung zur

Podiumsdiskussion

am Freitag, 4. März 2016, 20.00 bis 22.00 Uhr im Musiksaal der Heinz-Barth-Schule Grünwettersbach, Esslinger Str. 2.

 

Liebe junge Wählerin, lieber junger Wähler,

kann es sein, dass Du den kommenden Landtagswahlen mit Unschlüssigkeit oder gar mit Desinteresse entgegen siehst?

Dabei sollte es Dir keineswegs egal sein, was politisch geschieht oder wer gewählt wird, da Du in der aktuellen Politik direkt betroffen bist.

1,9 Mio. Euro für die städtebauliche Erneuerung in Karlsruhe

Rathaus GWMit einem stattlichen Volumen von 1,9 Mio. Euro aus den Programmen der Städtebauförderung werden laufende Sanierungsmaßnahmen in Karlsruhe im Programmjahr 2016 gefördert. Das haben die Landtagsabgeordneten Gisela Splett, Alexander Salomon (beide Grüne) und Johannes Stober (SPD) am Mittwoch bekannt gegeben.

Konkret handelt es sich um eine Finanzhilfeerhöhung der laufenden Sanierungsmaßnahme zur Schaffung eines Bürgerzentrums mit Stadtteilbibliothek in Mühlburg (1,4 Mio. Euro) sowie laufender Sanierungsmaßnahmen in Grünwettersbach (500.000) im Rahmen des Stadterneuerungsprogramms „Attraktive Stadt- und Ortszentren“.