Einladung

Der Vorstand der SPD Wettersbach und die SPD-Fraktion im Ortschaftsrat laden herzlich ein zu ihrem traditionellen

Neujahrstreffen

am Sonntag, 15. Januar 2017 ab 15.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
im Musikraum der Heinz-Barth-Schule, Esslinger Str. 2.

 

Zu Beginn des Jahres 2017 wollen wir Ihnen Gelegenheit geben, bei einem Glas Sekt bzw. bei Kaffee und Kuchen Neujahrswünsche auszutauschen und dabei politische und/oder unpolitische Gespräche zu führen. Diese Veranstaltung bietet besonders auch für die „Neubürger/innen“ eine gute Möglichkeit, mit Kommunalpolitikern/innen ins Gespräch zu kommen. Für die kommunalpolitische Arbeit vor Ort interessiert uns natürlich, was Ihnen hier gefällt oder was nach Ihrer Ansicht geändert oder verbessert werden sollte.

Nicht nur die Ortschaftsrätinnen und Ortschaftsräte der SPD-Fraktion im Ortschaftsrat, sondern auch Mandats- und Funktionsträger/innen aus Karlsruhe und aus der Nachbarschaft freuen sich auf das Gespräch mit Ihnen. Die Kommunalpolitiker/innen nehmen gerne Ihre Anregungen und gegebenenfalls  auch Ihre konstruktive Kritik entgegen. Die angenehme Atmosphäre unseres Neujahrstreffens ist für solche Gespräche besonders gut geeignet.

Im feierlichen Rahmen unseres Neujahrstreffens werden wir auch einige Mitglieder des Ortsvereins für ihre langjährige Mitgliedschaft in der SPD ehren.

Für alle, die nicht zum Neujahrstreffen kommen, wünschen der Vorstand der SPD und die SPD-Fraktion im Ortschaftsrat von Wettersbach bereits heute ein

gutes, gesundes und erfolgreiches Neues Jahr!

Bitte merken Sie sich auch die nachfolgenden Termine unseres Ortsvereins in Ihrem neuen Kalender vor:

  • Mittwoch, 5. April 2017, 19.30 Uhr: Jahreshauptversammlung
  • Sonntag, 21. Mai 2017, 15.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr: Frühlingsfest

Einzelheiten dazu erfahren Sie zu gegebener Zeit im Wettersbacher Anzeiger.
Näheres zu unseren Veranstaltungen und zu aktuellen politischen Themen finden Sie auch auf unserer Homepage unter spd-wettersbach.de.

Ihre

SPD Wettersbach und

SPD-Fraktion im Ortschaftsrat