Antrag der SPD Fraktion vom 15.08.2011:

Verschmutzung der Parkanlage und der Seniorensportanlage durch Hundekot

 

Der Ortschaftsrat Wettersbach möge folgenden Beschluss fassen:

Die Ortsverwaltung wird beauftragt, in Kooperation mit dem Ordnung- und Bürgeramt sowie mit dem Gartenbauamt nach Möglichkeiten zu suchen, um die Verunreinigung der gesamten Rasenfläche im Bereich der Weg- und Parkanlage abzustellen.

 

Begründung:

Auf Grund mehrerer Beschwerden aus der Bevölkerung sowie auf Grund eigener Anschauung ist festzustellen, dass die Grünflächen im Bereich der Seniorensportanlage und der Sitzbänke durch Hundekot teilweise stark verunreinigt sind. Dies schränkt den Erholungswert der gesamten Anlage drastisch ein. In mehreren Sitzungen wurde diese Thematik in anderen Zusammenhängen schon diskutiert. Vielleicht eröffnen sich durch Vorschläge der Fachämter oder durch die Diskussion im Ortschaftsrat Möglichkeiten diesem Missstand abzuhelfen oder ihn zumindest einzudämmen

 

Peter Hepperle
Fraktionsvorsitzender