Anfrage der SPD-Fraktion vom 26.09.2009

Pflegearbeiten auf den Stadtteilfriedhöfen Grünwettersbach und Palmbach

 

Die SPD-Fraktion stellt folgende Anfrage zur öffentlichen Behandlung:

Die SPD-Fraktion erreichen immer wieder Anfragen aus der Bevölkerung bezüglich des Pflegezustandes unserer Friedhöfe. Dabei werden Klagen darüber geführt, dass sowohl die öffentlichen Pflanzflächen als auch die Wege mit Laub – und Pflanzenresten übersät seien. Die SPD-Fraktion stellt hierzu folgende Fragen:

  1. Gibt es einen Pflegeplan für die Friedhöfe, der die Arbeiten in regelmäßigen Intervallen vorsieht?
  2. Welche Pflegearbeiten werden in welchen Abständen durchgeführt?
  3. Können ad hoc Reinigungsarbeiten durchgeführt werden?
  4. Reichen die Personalkapazitäten bei der Gärtnerei im Bauhof für die Fülle der Aufgaben aus oder müssen hier sichtbare Einschränkungen auch in der Friedhofspflege erfolgen?

  

Peter Hepperle

Fraktionsvorsitzender