Interfraktioneller Antrag der SPD-Fraktion, der CDU/FW-Fraktion und der FDP-Fraktion vom 04.07.2013

Windkraftanlagen bei Wettersbach

 

a) Ergebnis der Gespräche bzgl. Entwurf des Teil-FNP Wind zwischen der Stadt Karlsruhe und der Stadt Ettlingen

b) Bericht zum aktuellen Sachstand

 

Der Ortschaftsrat möge folgende Beschlüsse fassen:

a) Der Ortschaftsrat bittet die Ortsverwaltung, dem Ortschaftsrat das Ergebnis der Gespräche zwischen der Stadt Karlsruhe und der Stadt Ettlingen mitzuteilen, das aufgrund eines Beschlusses des Ortschaftsrates bzgl. des Entwurfs eines Teil-FNP Wind in der Zwischenzeit stattgefunden hat.

Gründe:

Der Ortschaftsrat hat nach seiner Ablehnung eines Konzentrationsgebietes für WKA auf Wettersbacher Gemarkung beim Funkturm den Herrn Oberbürgermeister gebeten, mit der Stadt Ettlingen Gespräche mit dem Ziel zu führen, das Suchgebiet C6 (Ettlinger Gemarkung)aus dem Suchgebiet herauszunehmen. Dabei handelt es sich zwar um ein Gebiet auf Ettlinger Gemarkung, die negativen Folgen (Beeinträchtigung des Naherholungsgebietes sowie des Natur- und Vogelschutzes u.ä.) würden in erster Linie  die Wettersbacher und viele Karlsruher Bürgerinnen und Bürger.

 

b) Der Ortschaftsrat bittet um Vorlage eines Berichtes zum aktuellen Sachstand.

Gründe: Aktuelle Prüfergebnisse zu Einzelflächen des Konzeptes für Konzentrationsflächen werden am 15.07.2013 der Verbandsversammlung des Nachbarschaftsverband Karlsruhe vorgestellt. Der Ortschaftsrat benötigt den gleichen Informationsstand, soweit es um die Konzentrationsfläche C 5, C 6 und C 7 geht.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Tilman Pfannkuch

Fraktionsvorsitzender CDU/FW

Peter Hepperle

Fraktionsvorsitzender SPD

Nils Reinhardt

Fraktionsvorsitzender FDP