Antrag der SPD Fraktion vom 21.12.2013

Müllentsorgung; Papiertonne und Wertstofftonne

 

Der Ortschaftsrat Wettersbach möge folgenden Beschluss fassen:

Der Ortschaftsrat beauftragt die Ortsverwaltung, bei den entsprechenden Ämtern vorstellig zu werden mit dem Ziel,  das vom Gemeinderat in seiner Sitzung17.12.2013 beschlossene gesamtstädtische Müllkonzept für unsere beiden Stadtteile auszusetzen.

Dies betrifft insbesondere:

a)    die Einführung der blauen Tonne (gesonderte Papierentsorgung)

b)    die vierwöchige Leerung der Wertstofftonne

 

Begründung:

Zu a)

Wir haben in den beiden Stadtteilen eine sehr gut funktionierende Papierentsorgung, die einmal durch die Papiersammlung durch die örtlichen Sportvereine und zum anderen durch die Wertstoffstation gewährleistet ist. Eine gesonderte Pflichteinführung würde hierzu Lasten der Bürgerinnen und Bürger aber auch zu Lasten der Jugendarbeit gehen. Eine Verbesserung sieht die SPD-Fraktion nicht.

Zu b)

Eine Verlängerung der Leerungzeiten der Wertstofftonne auf einen vierwöchigen Rhythmus ist aus unserer Sicht nicht akzeptabel, da hierbei die zur Verfügung stehenden Tonnen überquellen würden , was zusätzliche ästhetische und hygienische Problemlagen in unseren beiden Ortsteilen entstehen lassen.

 

Peter Hepperle

Fraktionsvorsitzender